Tee bei Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden 4

Tee bei Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden 4
Tee bei Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden 4
   
21,95 € *
Inhalt: 100 Gramm (21,95 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Gramm:

...
  • SW10007

DeutschlandUnser Service in Deutschland

  • Versandkostenfrei schon ab 29€
  • Telefonische Fachberatung unter 0 22 33 / 21237
  • 100% sicher einkaufen durch SSL-Verschlüsselung
Tee bei Appetitlosigkeit nach Pharmacopoea Helvetica editio sexta Anwendungsgebiete :... mehr
Produktinformationen "Tee bei Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden 4"
Tee bei Appetitlosigkeit nach Pharmacopoea Helvetica editio sexta
Anwendungsgebiete: Magenbeschwerden wie Völlegefühl und Blähungen, z.B. durch mangelnde Magensaftbildung. Appetitanregend.

100g Teemischung enthält:
Ceylonzimtrinde 10T, Eichenrinde 10T, Pomeranzenschalen 10T, Pfefferminzblätter 10T, Bitterkleeblätter 10T, Wermutkraut 20T, Benediktenkraut 20T, Kalmuswurzel 10T
Zubereitung, Dosierung und Art der Anwendung:
Zwei Gramm der Teemischung mit ca 150ml siedendem Wasser übergiessen, bedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen und dann in ein Teesieb geben.
Mehrmals täglich eine Tasse mäßig warm eine halbe Stunde vor der Mahlzeit ungesüßt trinken.
Nebenwirkungen:
Wermuthaltige Tees können, in hohen Dosen eingenommen, Vergiftungen mit Erbrechen, starken Durchfällen, Harnverhalten, Benommenheit und Krämpfen hervorrufen.
Gelegentlich können bei bitterstoffempfindlichen Personen Kopfschmerzen und Magenbeschwerden ausgelöst werden.
Insbesondere bei hellhäutigen Personen ist eine Photosensibilisierung möglich.
Allergische Reaktionen sind möglich (Benediktenkraut).
Gegenanzeigen:
Magen- und Darmgeschwüre, Überempfindlichkiet gegen Zimt und Perubalsam, Benediktenkraut und andere Korbblütler, Schwangerschaft. Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit einem Arzt.
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Wegen möglicher Wirkungsabschwächung von Ciclosporin sollten Teeaufgüsse sowie Dekokte aus Pomeranzenschale nicht zeitgleich in großen Mengen getrunken werden.
Hinweis:
Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



 
Weiterführende Links zu "Tee bei Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden 4"
Zuletzt angesehen