Natürliche Mundreinigung durch naturreine ätherische Aromaöle

Parodontitis ist die Entzündung des Zahnfleisches. Man nennt diese Erkrankung auch die stille Volkskrankheit, Schätzungen zufolge leidet mindestens jeder zweite Deutsche darunter. Sie verläuft schleichend und führt zu einem Abbau des Kieferknochens und im schlimmsten Fall zu Zahnverlust. Gravierender aber ist, dass durch diese chronische Zahnfleischentzündung zum Beispiel Diabetes, Arthrose oder Herz-Kreislauferkrankungen ausgelöst oder verstärkt werden können.

Ursache der Paradontitis sind bakterielle Biofilme. Bakterien und andere Mikroorganismen, die unseren Mund besiedeln, beeinflussen unsere Gesundheit. Umgekehrt haben aber auch bestimmte Krankheiten Einfluss darauf, welche Bakterien auf der Mundschleimhaut, auf der Zunge oder im Rachen vorkommen. 

Ölziehen - so wirds' gemacht

Das Ölziehen  - in der ayurvedischen Medizin übrigens schon eine jahrhundertealte Tradition - ist eine ganz hervorragende Methode, um Zahnfleischentztündungen vorzubeugen und die Zahn- und Mundgesundheit nachhaltig zu verbessern. Bakterien sind fettlöslich. Durch tägliches Ölziehen werden schädliche Bakterien von dem Öl aufgenommen und der Mundraum auf diese Weise entgiftet. Die antibakterielle Wirksamkeit des Ölziehens ist wissenschaftlich belegt.* Allerdings sollte eine derartige Kur immer eine Ergänzung zur täglichen Mundreinigung darstellen. Sie ersetzt weder das tägliche Putzen der Zähne mit der Zahnbürste noch die Anwendung von zusätzlichen Maßnahmen zur Verbesserung der Mundhygiene (wie Mundwasser, Mundspray, Mundpflege Tees o. ä)

Doch wie funktioniert Ölziehen eigentlich und welches Öl ist am besten geeignet? Bevor Sie mit dem Ölziehen beginnen, sollten Sie die Zunge mit einem Zungenreiniger säubern. Fahren Sie dafür mit diesem von hinten nach vorne über die Zunge um den Belag zu entfernen. Nach der gründlichen Vorbereitung beginnen Sie mit dem eigentlichen Ölziehen.

Zu diesem Zweck nehmen Sie 1 EL Schwarzkümmelöl in den Mund und „ziehen“ es für 20 Minuten im Mund hin und her. Ziehen bedeutet in diesem Fall, dass Sie das Öl zwischen den Zähnen hindurchsaugen, es in die hintersten Winkel Ihres Mundes drücken, von links nach rechts schieben und es wieder zurückziehen. Hier kommt es darauf an, dies ganz entspannt zu tun und nicht krampfhaft zu pressen. Dies sollten Sie etwa 20 Minuten machen, währenddessen können Sie das Frühstück vorbereiten, Make-Up auftragen, Haare föhnen oder ähnliches. Nach Ablauf der Zeit können Sie das Öl einfach in das Waschbecken spucken. Wichtig ist, dass Sie das Öl während des Vorgangs nicht schlucken.

Nach dem Ölziehen spülen Sie den Mund mit klaren Wasser aus und putzen sich die Zähne wie gewohnt.

Die Kur wird für mindestens einen Monat empfohlen. Am Anfang kann die Menge von 1 EL zu viel sein, tasten Sie sich langsam an die Menge heran. Auch die 20 Minuten können am Anfang verkürzt und dann langsam gesteigert werden.

Schwarzkümmelöl hat eine positive Wirkung auf das Immunsystem. Beim Ölziehen bevorzugen wir es wegen seiner schmerzlindernden, antibakteriellen und antiviralen Wirkung.

Zu guter Letzt möchte ich Ihnen noch eine einfache Rezeptur für ein Mundwasser an die Hand geben.

Erfrischendes Mundwasser

2 Tr. Ätherisches Pfefferminzöl (erfrischendes)

1 Tr. Ätherisches Nelkenöl (desinfizierend)

1 Tr. Ätherisches Zitronenöl (stärkend und belebend)

Geben Sie die Tropfen in ein kleines Glas Wasser und spülen damit den Mund gründlich aus.

Die Angaben reichen für eine Anwendung.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren, ich würde mich sehr über ein Feedback Ihrerseits freuen!

Sahra Pungs

 

 

* Wissenschaftliche Literatur

Int J Health Sci (Qassim). 2017 Sep-Oct; 11(4): 65–70. Oil pulling and importance of traditional medicine in oral health maintenance

Int J Clin Pediatr Dent. 2018 Mar-Apr; 11(2): 66–70.  Chlorhexidine-based Mouthwashes, and Oil Pulling Therapy on Plaque Accumulation and Gingival Inflammation in 10- to 12-year-old Schoolchildren: A Randomized Controlled Trial

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Taoasis Schwarzkümmel Basisöl BIO Schwarzkümmel Basisöl BIO
Inhalt 50 Milliliter (25,80 € * / 100 Milliliter)
12,90 € *
Bombastus Schwarzkümmelöl Bombastus Schwarzkümmelöl
Inhalt 100 Milliliter (14,95 € * / 100 Milliliter)
14,95 € *
Aurica Schwarzkümmelöl Aurica Schwarzkümmelöl
Inhalt 100 Milliliter (13,95 € * / 100 Milliliter)
13,95 € *
Zitronenöl Bio Zitronenöl Bio
Inhalt 5 Milliliter (118,00 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Taoasis Nelkenblütenöl BIO Nelkenblütenöl BIO
Inhalt 5 Milliliter (138,00 € * / 100 Milliliter)
6,90 € *
TIPP!
Pfefferminzöl Bio demeter Pfefferminzöl Bio demeter
Inhalt 5 Milliliter (138,00 € * / 100 Milliliter)
6,90 € *
Bombastus Salbeiblüten-Zahncreme Bombastus Salbeiblüten-Zahncreme
Inhalt 50 Milliliter (9,00 € * / 100 Milliliter)
4,50 € *
TIPP!
Mundpflegetee Mundpflegetee
Inhalt 95 Gramm (6,84 € * / 100 Gramm)
6,50 € *
Sidroga Bio Grüntee Sidroga Bio Grüntee
Inhalt 30 Gramm (12,50 € * / 100 Gramm)
3,75 € *
Bombastus Mundspray Bombastus Mundspray
Inhalt 20 Milliliter (34,00 € * / 100 Milliliter)
6,80 € *
Bombastus Mundwasser Konzentrat Bombastus Mundwasser Konzentrat
Inhalt 50 Milliliter (17,80 € * / 100 Milliliter)
8,90 € *
Bombastus Propar Mundtherapeutikum Bombastus Propar Mundtherapeutikum
Inhalt 20 Milliliter (37,45 € * / 100 Milliliter)
7,49 € *
Mundfrisch Pastillen Mundfrisch Pastillen
Inhalt 35 Gramm (5,57 € * / 100 Gramm)
1,95 € *
Tee bei Zahnfleischentzündung, Mund- und Rachenschleimhaut 2 Tee bei Zahnfleischentzündung, Mund- und...
Inhalt 100 Kilogramm (17,95 € * / 100 Kilogramm)
17,95 € *