A B C D E F G H I K L M O P Q R S T W Z

Birkenblätter - Betulae folium, betula pendula ROTH, Betula pubescens EHRHART, Betulaceae

Wirkungen:
Diuretisch

Anwendungsgebiete:
Durchspülung bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der baleitenden Harnwege und bei Nierengrieß, unterstützend bei rheumatischen Beschwerden, vorbeugend bei Harnsteinen

Nebenwirkungen:
Nicht bekannt

Wechselwirkungen:
Nicht bekannt

Gegenanzeigen:
Bei Ödemen (Wasseransammlungen) aus mangelnder Herz- und Nierentätigkeit folgend ist die Durchspültherapie nicht angezeigt.

Hinweise:
Durchspültherapie: ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter)
Haltbarkeit in Behältnissen: 3 Jahre

Teebereitung:
2g Birkenblätter werden mit 150 ml siedendem Wasser übergossen und nach 10 - 15 min durch einen Teesieb gegeben.

Dosierungsvorschlag:
Mittlere Tagesdosis: Mehrmals tägl. 2 - 3g Droge
Übliche EInzeldosis als Aufguss pro Teetasse: 1,5g Droge
Mittlere Tagesdosis für innere Anwendung in der Pädiatrie:

0-1 Jahr >1-4 Jahre >4-10 Jahre >10-16 Jahre
/ 1-2g 1-2g 2-3g
Individuelle Teerezeptur Individuelle Teerezeptur
1,00 € *
Birkenblätter - Betulae folium Birkenblätter - Betulae folium
Anwendungsgebiete Durchspülung bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege und bei Nierengrieß, unterstützend bei rheumatischen Beschwerden, vorbeugend bei Harnsteinen Mehr erfahren
Inhalt 1 Gramm (15,00 € * / 100 Gramm)
0,15 € *