A B C D E F G H I K L M O P Q R S T W Z

Curcumawurzwurzelstock Javanischer Gelbwurzwurzelstock - Curcumae xanthorrhizae rhizoma, Curcuma xanthorrhiza ROXBURGH, Zingiberaceae

Wirkungen: cholekinetisch und choleretisch

Anwendungsgebiete: Gallsteinleiden, Entzündungen der Gallenwege, zu wenig Gallensaft

Nebenwirkungen: nach längerer und erhöhter Einnahme Magenbeschwerden, wie Magenschleimhautreizungen mit Übelkeit und Erbrechen.

Wechselwirkungen: nicht bekannt

Gegenanzeigen: Bei Gallensteinleiden erst nach Rücksprache mit dem Arzt einnehmen.

Hinweise: Das enthaltene äthrische Öl verharzt schnell und ist recht unbeständig.

zerkleinerte Droge: 1,5 Jahre haltbar

gepulverte Droge: einen Tag

Eine Schutzwirkung gegenüber tumorigenen (Schad-)Stoffen bzw. präkanzerogenen Prozessen scheint gegeben zu sein.

Teebereitung: Empfehlenswerter ist die Einnahme von Präparaten mit hohem Curcumingehalt.

0,5-1g grob gepulverte Droge mit ca. 200ml kochendem Wasser übergießen, 5-10min. abgedeckt ziehen lassen und dann abgießen.

Dosierungsvorschlag: mittlere Tagesdosis 2g

Um die Gallensaftproduktion anzuregen mehrmals über den Tag verteilt 1 Tasse trinken. Als Karminativum und Stomachikum zu den Mahlzeiten eine Tasse trinken.