A B C D E F G H I K L M O P Q R S T W Z

Fieberkleeblätter - Menyanthidis trifoliatae folium (Trifolii fibrini folium), Menyanthes trifoliata L., Menyanthaceae

Wirkungen:
Förderung der Speichelsekretion, Magensaftproduktion und Gallenproduktion- und -fluss

Anwendungsgebiete:
Dyspeptische Beschwerden, Appetitlosigkeit

Nebenwirkungen:
Magenschleimhautreizungen sind bei einem empfindlichen Magen möglich. In hohen Dosen wirkt die Droge abführend und verursacht Erbrechen.

Wechselwirkungen:
Nicht bekannt

Gegenanzeigen:
Nicht bekannt

Teebereitung:
0,5-1g fein geschnittene Droge mit etwa 20ml kochendem Wasser übergießen oder mit kaltem Wasser ansetzen und kurz aufkochen. Nach 5-10 min abgießen. Ein mehrstündiger Ansatz mit Wasser bei Raumtemperatur wird auch empfohlen.

Dosierungsvorschlag:
Tagesdosis: 1,5-3g Droge; gebräuchl. Einzeldosis als Aufguss oder Abkochung: 0,5g pro Tasse
Einmal täglich eine ungesüßte Tasse eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten trinken.
Pädiatrie: mittlere Tagesdosis für innere Anwendung

0-1 Jahr     > 1-4 Jahre     > 4-10 Jahre     > 10-16 Jahre

    -                   0,5-1g            1-1,5g              2-3g

Individuelle Teerezeptur Individuelle Teerezeptur
1,00 € *