A B C D E F G H I K L M O P Q R S T W Z

Kornblumenblüten

Wirkung: Wissenschaftliches Erkenntnismaterial über therapeutisch relevante Wirkungen liegt nicht vor.

Anwendungsgebiete: Anregung der Funktion von Leber und Galle, Weißfluss, Menstruationsstörungen, Fieber, Verstopfung, schleimlösendes und harntreibendes Mittel, Appetitanregung

Zur Herstellung von Augenwässern und Augenentzündungen. Schuppenbildungund Kopfgrind.

Schmuckdroge

Die Wirksamkeit der Anwendungsgebiete ist nicht belegt also kann eine therapeutische Anwendung nicht befürwortet werden.

Nebenwirkungen: nicht bekannt

Wechselwirkungen: nicht bekannt

Gegenanzeigen: nicht bekannt

Teebereitung: Kornblumen werden meist als Schmuckdroge in Teemischungen eingesetzt.

Dosierungsvorschlag: 1g Kornblumenblüten auf eine Teetasse.