A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z

S 18 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Salbeiblätter
Salviae folium

Wirkungen: Antibakteriell, adstringierend und schweißhemmend.

Sanikelkraut
Saniculae herba

Wirkungen: Expektorierend

Schachtelhalmkraut
Equiseti herba

Wirkung: Leicht entwässernd  

Schafgarbenkraut
Millefolii herba

Wirkungen: Adstringierend, antibakteriell, krampflösend, choleretisch, antientzündlich  

Schlüsselblumenblüten (Primelblüten)
Primulae flos

Wirkungen: Leicht expektorierend, sekretolytisch  

Schöllkraut
Chelidonii herba

Wirkungen: Choleretisch, schwach analgetisch, cholekinetisch, papaverinartige, leicht krampflösende Wirkung im oberen Verdauungstrakt  

Schwarzkümmel
Nigellae semen

Wirkungen: Antibakteriell, blutzucksersenkend, schmerzstillend und krampflösend

Seifenrinde
Quillajae cortex

Wirkungen: Expektorierend

Selleriefrüchte
Apii fructus

Wirkungen: Diuretisch, entzündungshemmend, und schmerzstillend

Senegalwurzel
Polygalae radix

Wirkungen: Skretolytisch, expektorierend

Sennesblätter
Sennae folium

Wirkungen: Abführend, Sennesextrakte wirken etwa 30 % stärker abführend als die entsprechende Menge extrakte.

Sonnenkraut
Droserae herba

Wirkungen: Bronchospasmolytisch, antitussiv, und antibiotisch

Spitzwegerichkraut
Plantaginis lanceolatae herba

Wirkungen: Entzündungshemmend, adstringierend, reizlindernd, antibakteriell   

Steinkleekraut
Meliloti herba

Wirkungen: Antiödematös , bei entzündlichem und Stauungsödem durch unahme des Venösen Rückflusses und Verbesserung der Lymphkinetik.

Stiefmütterchen
Violae herba cum flores

Wirkungen: Wissenschaftliches Erkenntnismaterial über therapeutisch relevante Wirkungen sind nicht bekannt.  

Storchschnabelkraut
Geranii robertiani herba

Wirkungen: Antivirale und antibakteriell

Süßholzwurzel
Liquiritiae radix

Wirkungen: Extrakte wirken antibakteriell, antifungal, entzündungshemmend, antihepatotoxisch, expektorierend, immunmodulatorisch, sekretolytisch, antiviral, krampflösend und...